Open Menu

LEP NEWS 181217 WorlEcoDesignConf

LEP an der World Eco Design Conference

Dezember 2018, Guangzhou - Im Rahmen der ersten World Eco Design Konferenz im Distrikt Conghua der Stadt Guangzhou, wurde die erste Phase der SSLCC-Pilotstudie feierlich abgeschlossen. Neben den Fachvorträgen der Schweizer (Generis, LEP) und Chinesischen Projektpartner, fand eine offizielle Übergabe des Schlussberichts „Liuxi River Belt Region Low Carbon Master Plan Guideline Report“ statt.

 

LEP NEWS 181210 MoU KABEP

LEP unterzeichnet Kooperationsabkommen mit KABEP

Dezember 2018, Kunming - An der Gründungszeremonie des Kunminger Forschungszentrums für die Erhebung und Verwaltung von städtischen Kommerzflächen, unterzeichneten LEP und der Kunminger Verband zur Förderung von Kommerzgebäuden (KABEP) ein Kooperationsabkommen für die GIS-basierte Erhebung von kommerziellen Flächen in der Stadt Kunming.

 

LEP NEWS 181102 Del visit ZH

Besuch technischer Delegation aus Kunming in Zürich

November 2018, Zürich - Vom 28. Oktober bis 1. November 2018 besuchte eine technische Delegation aus Kunming die Stadt Zürich. Der Besuch fand im Rahmen des Kooperationsprojekts „Sino-Swiss Low Carbon Cities“ (SSLCC) statt und konzentrierte sich auf die SSLCC-Teilprojekte Industrielles Erbe, städtische Infrastruktur und Bewusstseinsbildung hinsichtlich CO2-Reduktion.

 

LEP NEWS 180925 Vontobel Davos

LEP als Gastredner am Vontobel EAM Summit

September 2018, Davos - Diego Salmeron wurde von der Vontobel Bank als Redner an die jährliche Konferenz für externe Vermögensverwalter in Davos eingeladen und hielt einen Vortrag zum Thema Stadtplanung in China. Die Veranstaltung befasste sich mit Asien relevanten Themen, wie z.B. der künstlichen Intelligenz, Gesellschaft, ökonomische Verhaltensforschung und Markteinschätzungen.

 

LEP NEWS 180619 Asia Expo

LEP an der South Asia Expo

Juni 2018, Kunming - Unter der Leitung und Koordination des Schweizer Generalkonsulats in Chengdu nahm LEP im Schweizer Pavillon an der South Asia Expo teil und präsentierte dort neben ihren Dienstleistungen und Referenzprojekten aus China und der Schweiz auch die Städtepartnerschaft Zürich-Kunming. Der Schweizer Pavillon und LEP wurden von verschiedenen Regierungsstellen besucht, so z.B. dem Amt für Wirtschaftsförderung der Provinz Yunnan, den Behörden der Präfektur Lincang in der Provinz Yunnan und dem auswärtigen Amt der Stadt Kunming.

 

LEP NEWS 180420 Expert VisitKu

Zürcher Experten besuchen Kunming

April 2018, Kunming - Im Rahmen der Städtepartnerschaft Zürich-Kunming und des Kooperationsprogramms SSLCC, weilte eine technische Delegation aus Zürich in der Stadt Kunming. Unter der Leitung und Koordination von LEP arbeiteten die Experten aus beiden Partnerstädten in den Bereichen der CO2-armen Stadt- und Verkehrsplanung, dem industriellen Erbe, der städtischen Infrastruktur und der Bewusstseinsbildung hinsichtlich CO2-Reduktion zusammen.

 

LEP NEWS 180116 Dali A

LEP erhält einen neuen Auftrag der Behörden aus Dali / China

Januar 2018, Dali - Die Tourismusverwaltungsbehörde von Dali und LEP Consultants AG unterzeichneten am 15.01.2018 einen Dienstleistungsvertrag für das Projekt „Beratungsunterstützung für den Erhaltungs- und Schutzplan und das Entwicklungskonzept für historische Stationen entlang der alten Tee- und Pferdestrasse – am Beispiel der Dörfer Fengyan Yi und Qing Dong in der Präfektur Dali“.

 

LEP NEWS 171109 DelViZH

Technische Delegation aus Kunming besucht Zürich

November 2017, Zürich - Vom 5.-8. November 2017 besuchte eine technische Delegation aus Kunming die Schweiz und insbesondere Zürich. Der Besuch lief im Rahmen des Kooperationsprojekts „Sino-Swiss Low Carbon Cities“ (SSLCC). Die Delegation bestand aus Mitgliedern des Stadtplanungsamts Kunming (KUPA), des Stadtplanungsinstituts (KUPDI) und des Verkehrsinstituts (KUTI).

 

LEP NEWS 171015 OM Ausst

Zürcher Ausstellung im Rahmen des 35 Jahre-Jubiläums der Städtepartnerschaft

Oktober 2017, Kunming - LEP nahm an der Eröffnungsfeier der Otto Meister Ausstellung im Stadtmuseum Kunming teil, welche im Rahmen der 35-jährigen Jubiläumsfeier der Städtepartnerschaft Zürich-Kunming abgehalten wurde. Otto Meister, ein Bauingenieur der ETH Zürich, war anfangs des 20. Jahrhunderts in Kunming stationiert, wo er massgeblich den Bau der berühmten Schmalspureisenbahnlinie von Kunming nach Vietnam leitete, welche damals unter dem Protektionismus der französischen Republik stand.

 

LEP NEWS 170623 Ehrung

LEP und KMUST vertiefen die Forschungs- und Ausbildungskooperation

Juni 2017, Kunming - Am 22. Juni 2017 traf Diego Salmeron Prof. Zhai Hui, Dekan der Fakultät für Stadtplanung und Architektur der Kunming University of Science and Technology (KMUST), in Chenggong. Zusammen mit Experten der Stadt Zürich wurden Möglichkeiten einer vertieften Kooperation im Rahmen des Projekts SSLCC diskutiert.

LEP arbeitet mit KMUST schon seit mehreren Jahren im Forschungs- und Ausbildungsbereich für Stadt- und Umweltplanung zusammen. Diego Salmeron wurde von Prof. Zhai Hui eine Auszeichnung zum „Ehrenprofessor“ verliehen.

 

 

LEP NEWS 170622 SSLCC Prj Agr2

Kunming und die Schweizer Botschaft unterzeichnen SSLCC-Projectvertrag

Juni 2017, Kunming - Kunming ist eine von 6 Beispielstädten, welche im Rahmen des DEZA-Projekts Sino-Swiss Low Carbon Cities (SSLCC) bearbeitet werden. LEP ist in diesem Projekt beratend im Bereich der nachhaltigen („low carbon“) Stadt- und Umweltplanung tätig, wie auch als Koordinatorin aller technischen Teilprojekte in Kunming, welche auch im Rahmen der Städtepartnerschaft Zürich-Kunming bearbeitet werden.

Am 22. Juni 2017 unterzeichneten Herr Alain Gaschen, Vizebotschafter der Schweizer Botschaft in Beijing, und Frau Yang Zhihua, Generaldirektorin der Auswärtigen Amts der Stadt Kunming, den SSLCC-Projektvertrag als erste von 6 Beispielstädten. In derselben Woche wurden die Teilprojekte in den Bereichen metropolitane Stadt- und Verkehrsplanung, städtische Infrastruktur und industrielles Kulturerbe lanciert und diverse Workshops mit den Expertenteams aus Zürich und Kunming durchgeführt.

 

 

LEP NEWS 170619 Jiulong gen design2

Neues Beratungsmandat für Jiulong-Seeuferplanung

Juni 2017, Nanchang-Honggutan - LEP Consultants AG und Swisswater GmbH unterzeichneten einen neuen 2-Jahres-Rahmenvertrag und einen Projektberater-Vertrag mit den Verwaltungsbehörden des neuen Distrikts Honggutan in der Provinzhauptstadt Nanchang (Provinz Jiangxi). Die Beratungstätigkeiten konzentrieren sich auf die Bereiche der städtischen Landschafts- und Umweltplanung, Infrastrukturplanung und Gewässerschutz mit starkem Bezug zum neu gebauten Jiulong-See.

 

 

LEP NEWS 170405 NewWeb

LEP mit neuem bedarfsgerechtem Internetauftritt

April 2017, WWW - LEP freut sich über die Aufschaltung ihrer neuen Webseite. Nach langer Entwicklungszeit war es diesen Monat endlich soweit. Bei der Neuentwicklung wurde die bestehende Corporate Identity gewahrt und weiterentwickelt. Verbessert wurden die Struktur und die Übersichtlichkeit. Zudem wurde unsere Projektarbeit mehr in den Mittelpunkt gerückt.

Neu wurde die Webseite zeitgemäss für mobile Geräte wie Tablets und Smart Phones optimiert.

 

LEP NEWS 170322 India Croped

LEP traf Planungsbehörden (APCRDA) der neuen Hauptstadtregion des Staates Andhra Pradesh (Indien)

März 2017, Vijayawada - Am 21. März 2017 traf Diego Salmeron (CEO) Mitglieder der Planungsbehörde der Hauptstadtregion von Andhra Pradesh in Vijayawada. Es wurden die derzeitigen Planungsarbeiten für die neue Hauptstadt Amaravati präsentiert und diskutiert. Amaravati soll das neue politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum von Andhra Pradesh werden, und durch seine moderne Intrastruktur eine globale Ausstrahlung erlangen.

 

LEP NEWS 170221 Kunming Croped

Besuch des Schweizer Generalkonsuls bei LEP Tochtergesellschaft in Kunming

Februar 2017, Kunming - Herr Franz Eggmann, neu ernannter Schweizer Generalkonsul in Chengdu (Provinz Sichuan), stattete Herrn Wang Lian, Geschäftsführer der LEP Tochter in Kunming, am 20. Februar 2017 einen Höflichkeitsbesuch ab. Herr Wang Lian berichtete über die Projektaktivitäten von LEP in China, insbesondere auch über das Sino Swiss Low Carbon Cities (SSLCC) Projekt, welches von der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) finanziert wird.

 

LEP NEWS 170121 Indian Delg1

LEP trifft Regierungsdelegation aus Andhra Pradesh (Indien)

Januar 2017, Zürich - LEP trifft in Zürich eine Regierungsdelegation aus dem indischen Bundesstaat Andra Pradesh unter der Leitung des Ministerpräsidenten, Herrn N. Chandrababu Naidu. Es werden Gespräche über die gemeinsame Planung einer Indisch-Schweizerischen Kooperation im Bereich Smart Cities geführt.

 

LEP NEWS 161215 YonglePrj

LEP und GUPDI starten das Yongle Umweltplanungsprojekt

Dezember 2016, Guiyang - Das Institut für Stadt- und Landschaftsplanung der Provinz Guizhou und LEP treffen sich vom 5.-9. Dezember 2016 in Guiyang um das Kooperationsprojekt “Entwicklungs- und Umweltschutzplan im Distrikt Nanming-Yongle der Munipalität Guiyang” zu starten. Dieses Forschungsprojekt wird auch von der Provinzregierung Guizhou finanziell unterstützt.

 

LEP NEWS 161115 SwisswaterNanchang1

LEP und Swisswater unterzeichnen einen Vertrag mit den Behörden des Distrikts Xihu in Nanchang

November 2016, Nanchang - LEP und Swisswater GmbH unterzeichnen ein erstes Rahmenabkommen und einen Projektvertrag mit den Behörden des städtischen Distrikts Xihu in der Provinzhauptstadt Nanchang (Jiangxi, China). Das Projekt befasst sich mit der Planung von öffentlichen Räumen, Infrastrukturen und dem Gewässerschutz. Im Zentrum steht dabei die Sanierung und Aufwertungsplanung des Xihu-Sees und seiner unmittelbaren Umgebung, welche im alten Zentrum des Distrikts liegt.

 

LEP NEWS 160815 Boezberg

LEP unterstützt den Jurapark Aargau für eine Energie und Ressourceneffizienzkampagne

August 2016, Bözberg - LEP und die Firma nachhaltig wirkt unterstützen gemeinsam die Geschäftsleitung des Jurapark Aargau bei der Umsetzung ihrer Energie- und Ressourcenziele. Die Hauptaufgabe besteht im Entwurf von Ideen zur Durchführung einer Energie und Ressourceneffizienzkampagne. Der Jurapark Aargau ist ein Regionaler Naturpark, der vom Bundesamt für Umwelt unterstützt wird.

 

LEP NEWS 160711 EFG

LEP Consultants AG am Eco Global Forum 2016 in Guiyang

Juli 2016, Guiyang - Die LEP Consultants AG nahm am 8. bis zum 10. Juli zum zweiten Mal am internationalen Eco Global Forum 2016 in Guiyang teil. Die grosse Schweizer Delegation bestand aus Verwaltungs- und Firmenvertretern. Die LEP Consultants AG konnte an diesem Forum 2 Rahmenabkommen mit Regierungsvertetern der Präfektur Anshun und dem Bezirk Nanmin unterzeichnen. Beide Rahmenabkommen dienen zur späteren Durchführung von räumlichen Projekten in den Bereichen Tourismus und ländliche Entwicklung.